Hausarztpraxis: ab 22.07.2019 nehme ich meine Tätigkeit als Hausarzt für alle Krankenkassen auf. Sie finden meine Praxis in der Max-Reger-Straße 5-7, 69121 Heidelberg (an der Klinik Sankt Elisabeth Heidelberg). Weitere Informationen folgen.

Grundumsatzmessung

Erklärung

Bei der Grundumsatzmessung werden unter einer sog. Canopy-Haube über ca. 20 min der Sauerstoff-Verbrauch (VO2) sowie die Kohlendioxid-Abgabe (VCO2) unter Ruhe-Bedingungen gemessen. Hierüber lässt sich der Grundumsatz, also die Energiemenge (in Kilokalorien [kcal]) berechnen, die man pro Tag in Ruhe braucht, um die Körperfunktionen aufrecht zu erhalten.

Wann / für wen?

  • Sportler, die ihr Wettkampfgewicht optimieren möchten bzw. ihren Grundumsatz für eine ausreichende Deckung des Energiehaushalts wissen möchten
  • Menschen, die ihr Körpergewicht (durch Sport, Diät oder beides) reduzieren möchten

Vorbereitung

  • 3 Tage zuvor sollte eine ausgewogene Ernährung („Mischkost“) erfolgen, insbesondere keine speziellen Diäten wie z. B. „low carb“ oder „low fat“. Zudem sollte 3 Tage zuvor kein intensives Training absolviert werden.
  • Die Untersuchung findet morgens nach einer 12-stündigen Fastenzeit statt. Bitte auch kein Kaffee sowie kein Sport am Morgen vor der Untersuchung.

Kostenübernahme

Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Sie erhalten eine ärztliche Leistungsabrechnung. Es handelt sich um eine individuelle Gesundheitsleistung („IGel“). Die private Krankenversicherung übernimmt in der Regel die Kosten dieser Untersuchung. Bitte stimmen Sie dies ggf. im Vorfeld mit Ihrer Krankenversicherung ab.

Leistungen die andere Patienten auch interessieren: